KLUGE GEDANKEN <=> DUMME GEDANKEN:
 

"Better to remain silent and be thought a fool than to speak out and remove all doubt."  (Abraham Lincoln)

Alles Gescheite mag schon siebenmal gedacht worden sein. Aber wenn es wieder gedacht wurde, in anderer Zeit und Lage, war es nicht mehr dasselbe. (Ernst Bloch)

"Der Kluge bemerkt alles, der Dumme macht über alles seine Bemerkungen." (Heinrich Heine)

"Wenn alle dasselbe denken, denkt irgendjemand nicht mit......"  (Afrikanische Volksweisheit)

„Wenn zwei Leute schnell gleicher Meinung sind, hat wahrscheinlich nur einer über die Sache nachgedacht!“ (Lyndon B. Johnson)

"Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht....." (anonym)

"Alle Menschen sind schlau: die einen vorher, die anderen nachher!" (anonym)

"Du bist viel eingebildeter als Du zugibst! Da siehst Du mal, wie bescheiden ICH bin!!" (anonym)

"Ich sage, was ich denke, damit ich höre, was ich weiß....." (anonym)

"Wie kommt es eigentlich, daß man von einem halben Kilo Schokolade zwei Kilo zunimmt?!" (anonym)

"Warum sich wegen MORGEN so viele Gedanken machen, wenn GESTERN HEUTE noch so weit weg ist?!" (anonym)

"Ultimativer Frühtest für Demenz? Den eigenen Namen als Passwort benutzen!" (Andreas Georg Hilzensauer)

"Manchesmal denke ich mir, die Menschheit oszilliert zwischen den Polen 'Depeche Mode' und 'The Doors': 'People Are People' und 'People Are Strange'....." (Andreas Georg Hilzensauer)

"There is only one difference between a madman and me: I am not mad....." (Salvador Dalí)

"Was wir brauchen sind ein paar verückte Leute; seht Euch an, wohin uns die normalen gebracht haben...." (George Bernard Shaw)

"Wer aufhört zu werben, um so Geld zu sparen, kann ebenso seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen." (Henry Ford)

"Deine Theorie ist verrückt! Allerdings NICHT verrückt genug, um wahr zu sein.....!!"  (Daniel Düsentrieb)

"Gedanken springen wie Flöhe von einem zum anderen, aber sie beißen nicht jeden....." (George Bernard Shaw)

"La pintura es más fuerte que yo, siempre consigue que haga lo que ella quiere." (Pablo Picasso)

"Wenn man in seinen Gedanken versinkt, darf man sich nicht mit seichtem Wasser begnügen....." (Ernst R. Hauschka)

„Ich beschwere mein Gedächtnis nicht mit Tatsachen, die ich in einem Konversationslexikon finden kann.“ (Albert Einstein)

„Niemand auf der Welt bekommt so viel dummes Zeug zu hören wie die Bilder in einem Museum." (Edmont Huot de Goncourt)

"In der Stadt lebt man zu seiner Unterhaltung, auf dem Lande zur Unterhaltung der anderen." (Oscar Wilde)

„Kluge Leute können sich dumm stellen, das Gegenteil ist [schon] schwieriger!“ (Kurt Tucholsky)

"Der Mann ist immer Produkt seiner Gedanken. Was er will, bekommt er!" (Mahatma Gandhi)

"Man kann sich aus Gedanken eine eigene Welt aufbauen oder eine Welt zerstören....." (Madonna)

"Wenn meine Gedanken wirklich Berge versetzen könnten, dürfte ich nie wieder krank werden!" (Xavier Naidoo)

„Die Vorurteile eines Professors nennt man Theorie.“ (Mark Twain)

„Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart!“ (Curt Goetz; Literat)

„Konversation ist eine sehr praktische Sache: Man kann an Wichtiges denken, während man Unwichtiges erzählt!“ (Sir Laurence Olivier)

„Auch wenn 50 Millionen Menschen Blödsinn reden, bleibt es immer noch Blödsinn!“ (Anatole France; Literat)

„Das ist der ganze Jammer: Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel.“ (Helmut Schmidt; Politiker)

„Ein Kopf ohne Gedächtnis ist eine Festung ohne Besatzung.“ (Napoleon Bonaparte)

"Ach die schwerste Tür ist mit einem kleinen Schlüssel zu öffnen." (Aus Frankreich)

"Achte auf deine Gedanken - sie sind der Anfang deiner Taten." (Aus China)

"Achte nicht nur auf das, was andere tun, sondern auch auf das, was sie unterlassen." (Sprichwort)

"Am Fuße des Leuchtturms herrscht Dunkelheit." (Aus Japan)

"Am Rausch ist nicht der Wein schuld, sondern der Trinker." (Aus Japan)

"Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können." (Aus Indien)

"Am schnellsten kommt man auf dem Steckenpferd des Vorgesetzten voran." (Aus Rumänien)

"Am Tage, da einer alles weiß, laß ihn ruhig sterben." (Aus dem Sudan)

"An schmierigen Händen bleibt viel kleben." (Sprichwort)

"Auch das beste Pferd stolpert einmal." (Aus England bzw. Deutschland in Abwandlung)

"Auch der Löwe muß sich vor der Mücke wehren." (Sprichwort)

"Auch das schönste Grün wird einmal zu Heu." (Aus Bayern)

"Auch die Fische des Königs haben Gräten." (Aus Thailand)

"Auch die kleinste Pfütze spiegelt den Himmel!" (Aus Litauen)

"Abrüsten, sonst knallt's!" (anonym)

"Achtung, Achtung! Hier spricht die Völlerei! Lassen Sie die Waffeln fallen und übergeben Sie sich!" (Harald Skorepa)

"Alle hassen mich, nur weil ich paranoid bin." (anonym)

"Arm im Gips: Das ist kein Beinbruch." (Schlagzeile der „Bunte“)

"Auf unserem Flaschenetikett steht zwar, daß Sie bei Nichterfolg Ihr Geld zurückverlangen können. Nirgends steht aber, daß Sie es auch bekommen." (Beschwerde-Abteilung)

"Bei zunehmender Dämmerung hat der Soldat alsbald mit Dunkelheit zu rechnen." (Dienstvorschrift)

"Der englische Sportler ist stolz darauf, ein guter Verlierer zu sein.Dadurch erreicht er, daß seine Gegner sich schuldig fühlen, wenn sie gewonnen haben...." (Sir Peter Ustinov)

"Hoffnung ist ein gutes Frühstück, aber ein schlechtes Abendbrot." (Francis Bacon)

"Viele Menschen wissen, daß sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, daß sie glücklich sind." (Albert Schweitzer)

"Ihr aber seht und sagt: Warum? Aber ich träume und sage: Warum nicht?" (George Bernard Shaw)

"Wir leben in einer Zeit vollkommener Mittel und verworrener Ziele." (Albert Einstein)

"Was du bist hängt von drei Faktoren ab: Was du geerbt hast, was deine Umgebung aus dir machte und was du in freier Wahl aus deiner Umgebung und deinem Erbe gemacht hast." (Aldous Huxley)

"Ein Zyniker ist ein Mensch, der von jedem Ding den Preis und von keinem den Wert kennt." (Oscar Wilde)

"Viele Menschen sind gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun." (Orson Welles)

"Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt." (Francois Truffaut)

"Mensch: das einzige Lebewesen, das erröten kann. Es ist aber auch das einzige was Grund dazu hat." (Mark Twain)

"Was man ernst meint, sagt man am besten im Spaß." (Wilhelm Busch)

"Wir gehen mit dieser Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum." (Jane Fonda)

"Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken." (Mahatma Gandhi)

"Die ersten Menschen waren nicht die letzten Affen." (Erich Kästner)

"Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von den anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben." (Konfuzius)

"Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." (Mark Twain)

"Wer nichts lernt, kann nichts vergessen!" (anonym)

"Wissensdurst ist die flüssige Form von Bildungshunger!" (anonym)

"Das Gedächtnis ist eine Schublade, die andauernd klemmt." (anonym)