POLITIK:
 

„Die CDU bin ich......!“ (Helmut Kohl)

„Ich bin sterblich für Nougat!“ (Helmut Kohl)

„Am wichtigsten ist, was hinten rauskommt.“ (Helmut Kohl)

„Amerika ist, wenn Sie so wollen, ein Kontinent.“ (Helmut Kohl)

„Bei Rot bleiben wir stehen, bei Grün fahren wir weiter, und Schwarz ist sowieso besser.“ (Helmut Kohl)

„Das blanke Ich muß wieder in dem Wir des Volkes aufgehen.“ (Helmut Kohl)

"Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen!" (Loriot / auch Karl Farkas zugeschrieben)

"Los que no pueden recordar el pasado están condenados a repetirlo." (Jorge Santayana)

"Wer zu klug ist, sich mit Politik zu beschäftigen, wird dadurch bestraft, daß er von Leuten regiert wird, die dümmer sind als er selbst." (Plato)

"Politik ist die Unterhaltungsabteilung der Rüstungsindustrie." (Frank Zappa; Musiker)

"Mikrophone sind das Einzige, das sich Politiker gerne vorhalten lassen." (Frank Elstner)

"Wenn ein Kolonialwarenhändler in seinem kleinen Laden so viele Dummheiten und Fehler machte wie die Staatsmänner und Generäle in ihren großen Ländern, wäre er in spätestens vier Wochen bankrott." (Erich Kästner)

"Hay dos clases de hombres: quienes hacen la historia y quienes la padecen." (Camilo José Cela)

"Razonar y convencer, ¡qué difícil, largo y trabajoso! ¿Sugestionar? ¡Qué fácil, rápido y barato! (Santiago Ramón y Cajal)

"Ich halte es für ein Mißverständnis, daß Schriftsteller ein besseres politisches Verständnis haben. Wir können uns vielleicht besser ausdrücken. Das heißt aber nicht, daß wir recht haben." (Meir Shalev)

"En una revolución se triunfa o se muere, si es verdadera." (Ernesto "Che" Guevara)

"Die Meinungsfreiheit ist ein Grundrecht eines jeden Menschen, auch dann, wenn er sich unvernünftig verhält und so seine - oder ihre - Geisteskrankheit zum Ausdruck bringt.“ (Muhammar al-Gaddafi)

"Der Staat ist eine Notordnung gegen das Chaos." (Gustav Heinemann)

"Man kann keine Einheit erzielen, wenn man sich gegenseitig auf die Füße tritt." (Francois Mitterand)

"Amerikanische Geschäftsessen: Wo gibt es das sonst noch alles gleichzeitig: Man redet dir die Ohren voll, du schlägst dir den Bauch voll und nimmst den Mund voll." (Gerald Ford)

"Die Macht hat stets, wer zahlt." (Bertolt Brecht)

"Government, even in its best state, is but a necessary evil; in its worst state, an intolerable one." (Thomas Paine)

"[Joseph] Blatter hat sehr viel für den Weltfußball getan. Er sollte den Friedensnobelpreis bekommen!" (Vladimir Putin)

"Europa ist viel mehr als Milchkühe und die Chemikalienrichtlinie." (Angela Merkel)

"Wer Menschen führen will, muß hinter ihnen gehen....." (Laotse)

"Jede Ausrede genügt einem Tyrannen." (Aesop)

"Revolution ist eine ernste Sache." (Angela Davis)

"Geld und Waffen sind kein Ersatz für Gehirn und Willensstärke." (Dwight D. Eisenhower)

"Uns wird dauernd Demokratie gepredigt, aber diejenigen, die das tun, wollen es selber nicht lernen!" (Wladimir Putin)

"Vielleicht wäre es gut, wenn die Welt von Katzen regiert würde. Dann gäbe es in den höchsten Ämtern endlich ausreichend Klugheit, Instinkt, Einfühlungsvermögen, Beharrlichkeit und Energie." (Anna Magnani; Schauspielerin)

"An den Frieden denken heißt, an die Kinder zu denken." (Michael Gorbatschow)

"Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben." (Michael Gorbatschow)

"Der Zweck der Aufstände ist Gewinn und Ehre oder ihr Gegenteil." (Aristoteles)

"Der Prozeß der gesamteuropäischen Integration wird offenbar ein sehr kompliziertes, simultanes Spiel auf vielen Schachbrettern zugleich sein." (Vaclav Havel)

"Ich habe die Weltmacht gewollt, und wer hätte sie nicht gewollt an meiner Stelle?" (Napoleon I.)

"Das Öl ist der Lebensnerv der Zivilisation." (Gamal Abd El-Nasser)

"Die Begriffe zu vereinfachen, ist die erste Tat aller Diktatoren." (Erich Maria Remarque)

"Als ich jung war, glaubte ich, ein Politiker müsse intelligent sein. Jetzt weiß ich, daß Intelligenz wenigstens nicht schadet!" (Carlo Schmidt)

"Die Berühmtheit manches Zeitgenossen ist unmittelbar mit der Dummheit seiner Bewunderer verbunden." (Heiner Geißler; Politiker)

"Gute Menschen werden nicht Politiker...." (Filmemacher Matthias Leutzendorff)

"Politiker sagen: 'Wir müssen die Menschen da abholen, wo sie sind!', sie meinen: 'Freiwillig kommt ja keiner mehr!''" (Maybritt Illner; Moderatorin)

"Ich habe noch keinen Politiker gefunden, der die Medien gern gehabt hätte!" (Paul Lendvai)

"Mit 'Michl' tu ich schon ein bißchen haushalten....." (Michael Häupl; Wiener Bürgermeister)

"Die Gutmütigkeit hat mein Bub von mir!" (Marion Strache über ihren Sohn H.C. Strache)

"Die Karriere ist der Busen des Mannes." (Harald Bartenstein)

"Ein gutes Kabarett sorgt dafür, daß die Menschen etwas zu lachen haben. Eine Regierung sorgt auch für das Gegenteil!" (Gabriel Laub; Satiriker)

"Was darf die Satire? ALLES." (Kurt Tocholsky)

"Ein neuer Irrtum ist mir lieber als alle Gewissheiten." (Hans Magnus Enzensberger)

"Im Wahlkampf muß man mit dem Wortschatz eines Kindergartens und mit der Grammatik eines Computers auskommen." (Hans Magnus Enzensberger)

"Jedermanns Liebling ist jedermanns Dackel, und das will ich ganz sicher nicht sein....." (ehemalige österr. Unterrichtsministerin Elisabeth Gehrer)

"In der Politik muß man sehr viel verkaufen. Und ich kenne keinen einzigen Verkäufer, der nur mit der Wahrheit agiert!" (Wolfgang Löhnert; Indentant der Perchtoldsdorfer Festspiele)

"Kein Abschied fällt schwerer als der Abschied von der Macht." (Charles Maurice de Talleyrand)

"Die Linke will mehr Rechte, die Rechte weniger Linke......" (anonym)

"Einem Politiker glaube ich grundsätzlich nur die Kontonummer!!" (anonym)

"Die Regierung spart: Jetzt müssen sich 20 Minister EIN Gehirn teilen!" (anonym)

"An der Spitze stehen ist uns noch viel zu weit hinten!" (anonym)

"Wenn eine Politikerin zu fesch ist, dann sagt man, sie ist nicht seriös!" (Karl Lagerfeld)

„Alle Revolutionen haben bisher nur eines bewiesen, nämlich, daß sich vieles ändern läßt, bloß nicht die Menschen.“ (Karl Marx)

"Repetition does not transform a lie into a truth." (Franklin D. Roosevelt)

"Golf ist die schönste Art, sich einen Spaziergang zu versauen....." (Winston Churchill)

"Sin democracia la libertad es una quimera." (Octavio Paz)

"Vergib deinen Feinden, aber vergiß niemals ihre Namen!" (John F. Kennedy)

"Das Leben ist ungerecht, aber denke daran: nicht immer zu deinen Ungunsten!" (John F. Kennedy)

"I have left orders to be awaken at any time in case of national emergency, even if I'm in a cabinet meeting....." (Ronald Reagan)

"Poor Mexico: so far from God and so close to the United States...." (Porfirio Diaz)

"There cannot be a crisis next week! My schedule is already full......" (Henry A. Kissinger)

"Ich glaube, die Schwulen-Ehe ist etwas, das einem Mann und einer Frau vorbehalten sein sollte!" (Gouverneur Arnold Schwarzenegger)

"Die meisten Importe kommen aus dem Ausland....." (George W. Bush)

"One of the great things about books is sometimes there are some fantastic pictures." (George W. Bush)

"Das ist eindeutig ein Haushaltsplan. Da sind eine ganze Menge Zahlen drin!" (George W. Bush)

"Sie werden resozialisiert! Im Himmel....." (George W. Bush über zum Tode verurteilte Mörder)

"Mein Standpunkt für das Leben ist, daß ich glaube, es gibt Leben......" (George W. Bush)

"Wenn du sagst, du machst etwas und machst es nicht, das ist Glaubwürdigkeit.....!" (George W. Bush)

"The light might be fading on the 20th century, but the sun is still rising on America....." (Bill Clinton)

"Kultur, verstanden als Lebensweise, ist vielleicht die glaubwürdigste Politik." (Richard von Weizsäcker)

"Die politische Macht kommt aus den Gewehrläufen!" (Mao Zedong)

"If voting changed anything, they'd abolish it....." (Ken Livingstone; Lord Mayor von London)

"Kommunismus ist, wenn jeder von jedem genug hat....." (anonym)

„Menschen muß man nehmen, wie sie sind; andere gibt es nicht!“ (Konrad Adenauer)

„Alle menschlichen Organe werden irgendwann einmal müde, nur die Zunge nicht.“ (Konrad Adenauer)

"Die beliebteste Jagdsportveranstaltung unter Politikern ist die Suche nach dem Sündenbock." (anonym)

"Ich geh' zur Wahl - einer muß ja dran schuld sein, was die da oben machen!" (anonym)

"Viele Politiker sind Männer der MITTE, weil sie sich hinten und vorne nicht auskennen........" (anonym)

"Adenauer tat sich mit den deutschen Männern und Frauen zusammen, damit sie gemeinsam alle wieder etwas hochkriegten" (Kindermund)

"Beim Besuch in der neuen Staatsgalerie zeigte von Weizsäcker besonderes Interesse an Imperialisten." (Schlagzeile der „Heilbronner Stimme“)

„Affekte sind unterlassene Handlungen.“ (Carl Friedrich von Weizäcker)

"Alles in der Welt, was man in den Schrank stellt und nicht benutzt, das verliert an seiner Anwendbarkeit und seiner Brauchbarkeit." (Otto von Bismarck)

"Leadership is great because I make the decision and others do the job." (C. C. Keng)

"A nation reveals itself not only by the men it produces but also by the men it honors, the men it remembers." (John F. Kennedy)

"A politician is a man who stands for what he thinks the voters will fall for." (anonym)

"Probably all laws are useless; for good men do not need laws at all, and bad men are made no better by them." (Demonax the Cynic)

"We are all worms, but I do believe that I am a glow-worm." (Winston Churchill)

„Abrüstung mit Frieden zu vermengen ist ein schwerer Fehler.“ (Winston Churchill)

"Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, aber ich kenne keine bessere!" (Winston Churchill)

"Erfolg ist, von einem Fehlschlag zum nächsten zu gehen, ohne die Begeisterung zu verlieren." (Winston Churchill)

"I will study and get ready, and perhaps my chance will come." (Abraham Lincoln)

"No man has a good enough memory to make a successful liar." (Abraham Lincoln)

"Wer anderen die Freiheit verweigert, verdient sie nicht für sich selbst." (Abraham Lincoln)

"Wer schlechten Stil in der Politik ablehnt, muß besseren politischen  Stil vorleben." (Heinz Fischer)

"Der Vorteil der Demokratie ist, daß man eine unfähige Regierung auf unblutige Weise beseitigen kann." (Karl Popper)

"Koalition ist das Kunststück, den rechten Schuh auf dem linken Fuß zu tragen, ohne Hühneraugen zu bekommen." (Kurt Bergmann)

"Über dem Kampf mit dem Krokodil darf man nicht selbst zum Krokodil werden." (Heidegger)

"Don't vote! You'll only encourage them." (anonym)

"Bei einem argumentationfreudigen Streitgespräch erreicht der Unterlegene mehr, insofern er etwas dazulernt." (Epikur)

"Only those who dare to fail greatly can ever achieve greatly." (Robert F. Kennedy)

"I'm President of the United States and I'm not going to eat any more broccoli....." (George Bush)

"Es ist nicht die Frage, ob wir Macht haben oder nicht, sondern die Frage ist, wie wir damit umgehen!" (Alfred Herrhausen)

"Cheer up, the worst is yet to come." (P. Johnson)

"Stell Dir vor, es ist Sozialismus und keiner geht weg!" (Christa Wolf - 1989)

"Um ein öffentliches Amt glänzend zu verwalten, braucht man eine gewisse Anzahl guter und schlechter Eigenschaften." (Marie von Ebner-Eschenbach)

"Wer unter mir Kanzler ist, ist Nebensache." (Franz-Josef Strauß)

"Sie können ganz beruhigt sitzen bleiben, ich habe nicht vor, ein Attentat auf ihre Brieftaschen zu machen......" (Karl-Heinz Grasser)

"Arrogant ist man schnell, wenn man nicht in Jesuslatschen, zerrissenen Jeans und Schlaberpulli 'rumläuft!" (Guido Westerwelle)

"Minister fallen gewöhnlich, wie Butterbrote, auf die gute Seite......" (Ludwig Börne)

"Der Lobbyist ist dort, wo der Politiker ißt...." (unbekannt)

"Sobald man nicht mehr Finanzminister ist, wird man wieder gegrüßt....." (Theo Waigel)

„Die zehn Gebote Gottes sind deshalb so klar und eindeutig, weil sie nicht erst auf einer Konferenz beschlossen wurden!“ (Konrad Adenauer)

"Durch böse Worte, die geschluckt und nicht gesagt werden, hat sich noch niemand seinen Magen verletzt."  (Winston Churchil)

"Takt ist die Fähigkeit, jemandem auf solche Weise zu sagen, daß er sich zum Teufel scheren soll, daß derjenige sich auf die Reise freut." (Winston Churchil)

„Früher mußte man wirklich etwas tun, um in die Zeitung zu kommen, heute braucht man nur etwas zu sagen.“ (Manfred Rommel; Politiker)

"To wear your heart on your sleeve isn't a good plan; you should wear it inside where it functions best...." (Margaret Thatcher)

"I don't make jokes - I just watch the government and report the facts." (Will Rogers)

"Das Kabarett ist ein bißchen oberflächlich geworden. Gewisse Pointen hätt's beim Farkas nicht gegeben!" (Kurt Sobotka)

„Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten.“ (Theodor Heuss, Politiker)

"Machen Sie sich erst einmal unbeliebt, dann werden Sie auch ernst genommen."  (Konrad Adenauer)

„Ich weiß zwar nicht, was er denkt, aber ich denke ähnlich wie er.....“ (Helmut Kohl)

„Nullen werden sehr bedeutungsvoll, wenn eine 1 oder eine andere Ziffer davorsteht! (Richard Stücklen; Politiker)

"Ich denke an ihn nicht als Republikaner, sondern als Mann, den ich liebe. Und wenn das nicht hilft, denke ich an ihn als jemanden, der dich zerquetschen kann....." (Maria Shriver über Arnold Schwarzenegger)

"No hay gobierno que perdure, ni mal que cien años dure." (refrán español)

"En general el político, incluso famoso, es político porque es torpe." (José Ortega y Gasset)

"Creo que con el tiempo merecemos no tener gobiernos." (José Luis Borges)

„Mit einer geballten Faust kann man keinen Händedruck wechseln.“ (Indira Ghandi)

„Diktaturen sind Einbahnstraßen. In Demokratien herrscht Gegenverkehr.“ (Alberto Moravía)

„Das Dreiergespräch soll in relativ kleinem Kreis stattfinden.“ (Schlagzeile der „Süddeutsche Zeitung“)

„Alle Leute müssen miteinander reden, auch mit den Russen, weil sonst der Frieden gefährlich wird.“ (Kindermund)

„Mir würden 5 Zeitungen im Lande genügen, wenn ich nur ungehinderten Zugang zum Fernsehen habe!“ (Helmut Schmidt)

„Wenn keiner weiß, was geschehen soll, sagen alle: Es muß etwas geschehen!“ (Helmut Qualtinger)

„Politik ist keine Wissenschaft, wie viele der Herren Professoren sich einbilden, sondern eine Kunst!“ (Otto von Bismarck)

„Der ewige Jammer an den Weltverbesserern ist, daß sie nie bei sich selber anfangen....!“ (Thornton Wilder)

„Man braucht nicht immer denselben Standpunkt zu vertreten, denn niemand kann einen daran hindern, klüger zu werden.“ (Konrad Adenauer)

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." (Konrad Adenauer)

„Keine Experimente!“ (Konrad Adenauer)

"A statesman is a politician who's been dead for ten or fifteen years....." (Harry S. Truman)

„Ich bin zu spät auf die Welt gekommen. Es läßt sich jetzt nichts Großes mehr vollbringen!“ (Napoleon Bonaparte)

„Er lügt wie telegraphiert!“ (Otto von Bismarck)

„Ich bin keine Märchenfee und sehe auch nicht so aus!“ (Martin Bangemann; Politiker)

„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist“ (David Ben Gurion)

„Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug!“ (Albert Einstein)

„Ein Kongreß ist eine Sitzung, bei der viele hineingehen und [nur] wenig herauskommt!“ (Werner Finck; Literat)

„Ich schwör‘ bei allem, was mir heilig ist, daß die Einführung des Euro keine Währungsreform ist.“ (Erwin Huber, Bayerns Finanzminister; 1998)

„Ich bin ein Mythos, aber ich lebe gut damit....“ (Daniel Cohn–Bendit)

"The most successful politician is he who says what everybody is thinking most often and in the loudest voice." (Theodore Roosevelt)

"Wer stark ist, kann es sich erlauben, leise zu sprechen." (Theodore Roosevelt)

"Ich stehe Statistiken etwas skeptisch gegenüber. Denn laut Statistik haben ein Millionär und ein Armer jeder eine halbe Million....." (Franklin D. Roosevelt)

"A radical is a man with both feet firmly planted in the air." (Franklin D. Roosevelt)

"Glaube daran, daß Du etwas kannst, und Du hast es halb geschafft!" (Theodore Roosevelt)

"Ost ist Ost, und West ist West; und niemals treffen sich die beiden......" (Joseph Rudyard Kipling)

"America is the only nation in history which miraculously has gone directly from barbarism to degeneration without the usual interval of civilisation." (Georges Clemenceau)

"On whatever side we regard the history of Europe, we shall perceive it to be a tissue of crimes, follies and misfortunes." (Oliver Goldsmith; aus: "The Citizen of the World")

"The argument of the broken pane of glass is the most valuable argument of modern politics." (Emmeline Pankhurst; aus: "Votes for Women")

"Vater Staat bringt uns noch alle unter Mutter Erde!" (anonym)

"Es muy fácil culpar de todo al gobierno. Lo verdaderamente meritorio es culpar todo al gobierno anterior." (Francisco Álvarez Cascos)

"Der Politiker denkt an die nächsten Wahlen, der Staatsmann an die nächste Generation." (William Ewart Gladstone)

"Die meisten Politiker, die den rechten Weg wählen, tun das nur, weil die falschen Wege im Augenblick nicht gangbar sind."