.
GARISH:
(gegründet: Februar 1997)

DISCOGRAPHY:
(compiled by Andreas Georg Hilzensauer - Last Update: 20. OKTOBER 2017)


.
LINE UP:
# Thomas "Tom" Nepomuk JARMER (* 27. April 1979): Vocals, song writing & Komposition (lyrics & music), acoustic guitar, e-guitar, keyboards (e-piano), synthesizer, vibraphone, piano; Pfeifen [auf "Trumpf"]; Banjo [auf "Parade" & "Let Go" (Chris And The Other Girls) (2005)]; toy piano [bei Acoustic-Gigs]; akkordeon [bei Acoustic-Gigs (garish, be.one. u.a.), Liveauftritten, auf "Parade", "Wenn Dir das meine Liebe nicht beweist",  "Trumpf" & "Komm schwarzer Kater"]; percussion [bei Live-Auftritten & auf "Trumpf"]; Melodica [bei "Silber" & auf "Wenn Dir das meine Liebe nicht beweist"]; hammond [auf "Amaurose Pur" (1999/2000) & bei Live-Auftritten zum 2. Album (2001/2002)]; Orgel [auf "Wo die Nacht erzählt vom Tag" (2002) & "Absender auf Achse" (2004)]; Rhodes Piano [auf "Parade"]; Glockenspiel [auf "Parade" & "Unglück trägt den selben Namen"]; Singende Säge [auf "Mit Augenmaß" & "Ich ahne was" (2004); "Tänzer" (Clara Frühstück) (2006) & "Werktags Wien" (2008)]; Klarinette [auf "Eisenherz", "Die Wahrheit ist..." (2010) & "Vielleicht in einem anderen Leben"-Score (2011)]; Klarinette & Klarinetten-Arrangements [auf "The Morning Factory" (Ritornell) (2013)]; Musicbox [auf "Musicbox" (Ritornell) (2013)]; Arrangement [für "Tänzer" (Clara Frühstück; 2004)]; Lead Vocals & Backing Choir [auf "Viereinhalb Minuten Swing 'n' Roll" - "Band Aid For Austria"-Version (Fred Schreiber)]; Schlagzeug [auf "Die Perspektive", "Eisenherz", "Komme nie zu spät" (Live 2010) & "Nach Dir benannt" (live 2010)]; Graphische Gestaltung, Illustrationen, Werbegrafiken, (Web-)Design, Score für Filme & Commercials (unter den Namen "Eisfischer" & "trikoo.net"); Mitglied von "Die Perlentaucher" (Büro für Gestaltung); producer; Label-Betreiber (Schoenwetter - Schallplatten) [von anfangs 2004 bis 1. Juli 2007]; Jurymitglied für den FM4 - Literaturwettbewerb "Wortlaut" (2006); Gast-Autor ["André Heller - Bauchladen der Unbekümmerheit" ("The Gap" - Magazin (Ausgabe 089 - September 2008)]. 
[andere Bands: "Polman Reisen" (= Projekt gemeinsam mit Matthias Kertal von "Mika"): Vocals, song writing & Komposition (lyrics & music), Melodica, keyboards, Singende Säge, Akkordeon, Schlagzeug & Piano; Graphische Gestaltung (der CD); Webdesign (der Website) || "up to date" (= garish-Vorgänger-Band; 1993 - Ende 1996): keyboards] - (Danke für die Infos & das Beantworten meiner vielen Fragen!!).

# Julian "Juli" SCHNEEBERGER (* 22. Dezember 1980): guitars; banjo, percussion & Glockenspiel [bei Acoustic-Gigs & auf "Parade"]; Piano [bei Live-Auftritten, "Wissen wir allein" & "Menschenfresserwalzer (8händig)"]; bass [auf "Komm schwarzer Kater"]; backing vocals [bei Live-Auftritten & "Komm schwarzer Kater"]; Wandergitarre & Mandoline [auf auf "Wenn Dir das meine Liebe nicht beweist"]; song writing & Komposition (music); producer; Label-Betreiber ("Schoenwetter") [von anfangs 2004 bis 1. Juli 2007]; Musiklehrer & -Pädagoge.
[andere Bands: "...Auf Pomali [bzw. "Auf Pomali"]" (= Projekt gemeinsam mit Clemens Ivanschitz & Thomas Leitgeb von der Hörspielcrew): Gitarren, Banjo, Glockenspiel, Klavier, Bass, Mandoline, Percussion; Gesang, Pfeifen [bei Live-Auftritten & auf 2. Studioalbum "Lau"]; Song Writing || Live-Mitglied (für ein einmaliges Konzert am 1. Juli 2010 im "B72") der  "Beach Boys All Stars": Lead vocals, backing vocals, e-guitar, bell, drums || "Bo Candy & His Broken Hearts": electric guitar, acoustic guitar, organ, piano, keyboards, vocals, backing vocals; Songwriting [MITGLIED seit 2010] || Fred Schreiber: als Teil des "Cselleymühlen-Orchesters": guitar (auf "Viereinhalb Minuten Swing 'n' Roll" - Original-Version & "Wonderwall"); guitar & backing choir (auf "Viereinhalb Minuten Swing 'n' Roll" - "Band Aid For Austria"-Version) || "Bernhard Eder" - Band: Live-Mitglied (seit 2011): e-guitar, banjo, harmophon & backing vocals ||  "Worried Man & Worried Boy": Teil der Liveband für die Tour zum Debutalbum (Frühjahr/Herbst 2015): bass; backing vocals & für die Tour zum 2. Album (Herbst 2016): acoustic guitar, backing vocals & e-piano].

# Kurt "Kuatl" GRATH (* 30. Mai 1980): e-bass, song writing & Komposition (music); backing vocals [bei Live-Auftritten, z.B. "Noch auf See"]; Melodica [bei Acoustic-Gigs]; Kontrabaß [bei Acoustic-Gigs, Liveauftritten, auf "Wo die Nacht erzählt vom Tag" (2002), "Wir zwa" (Auf Pomali) (2007), "Ich bin traurig (akustisch)" (Tanz, Baby!) (2008) & auf "Wenn Dir das meine Liebe nicht beweist"]; vocals & synthesizer [auf "Amaurose Pur" (1999/2000)]; Klavier [auf "Wo die Nacht erzählt vom Tag" (2002) & "Menschenfresserwalzer (8händig)"]; Synthesizer & E-Piano [bei Live-Auftritten der "Komm schwarzer Kater"-Tour (2017)]; Akkordeon [auf "Trumpf" (2014)]; Triangel [bei "Wissen wir allein" (Live)]; Tambourin [bei "Ganz Paris" (Hamburger Küchensession; 2014)]; Streicher-Arrangements & Orchester-Leitung [auf "Absender auf Achse" (2004)]; Aufnahmeleitung [auf "Parade"]; producer [garish und andere Künstler]; Producer & Recording [für Rising Sense (Debut-EP; 2011)]; Label-Betreiber ("Schoenwetter") [von anfangs 2004 bis 1. Juli 2007]; Upright Bass [auf "These Are The Days" (Bo Candy And His Broken Hearts; 2010)]; Aufnahme, Mix & Mastering [auf "Unglück trägt den selben Namen" - EP (2011)]; Musiklehrer & -Pädagoge (Fach: E-Baß, Kontrabaß) an den Musikschulen in Eisenstadt, Katzelsdorf, Mattersburg & Deutschkreutz; Ton- & Live-Techniker (SAE; Tonmeisterstudium an der Universität Wien).
[andere Bands: "up to date" (= garish-Vorgänger-Band; 1993 - Ende 1996): e-bass || Musiker und/oder Produzent für/mit Christa Eidler, Richard Bedenik, Albert und Silvia Kugler || "Equinox": Kontrabaß || "Alexander Sieber Jazz Trio": Kontrabaß [MITGLIED seit der Gründung 2002; jetzt nur noch sporadisch dabei] || "Jazz-Unique": Kontrabaß || "Zidal": (Live-)Baß || "Hans Hausl Jazz Quartett": (Live-)Baß || als "Einspringer" beim "Jazz Trio 57 plus": (Live-)Baß || Live - Akustikcoverband "Die Präsidenten": E-Baß; Double-Baß; Vocals; Mix, Art Direction, Design & Graphics; Musical Arrangements; Production Manager; Sound Department; Producer; Recording; Mix [MITGLIED seit 1997] || Live - Akustik-Jazz/Gypsy - Coverband "Kafkatett": (Live-)Baß; Backing Vocals [MITGLIED seit der Gründung 2005] || "Glad To Meet": (Live-)Baß || Bigband der Musikschule Eisenstadt unter der Leitung von Hans Hausl: (Live-)Baß || "Burgenland Gebläse": (Live-)E-Baß, (Live-)Kontrabaß || Big Band der Zentralmusikschule Eisenstadt: (Live-)Baß || verschiedene Jazz- & Fusionformationen (gemeinsam mit Martin Weninger während des Studiums): (Live-)Baß || diverse weitere Bigband - Produktionen || Mitglied (für Konzerte Ende 2008, 2009, 2014 &2015) der Liveband für Bernhard Beibl: (Live-)Baß || "Tanz, Baby": Live-Kontrabaß für Unplugged - Gigs || Mitglied (für div. Konzerte in 2007) der Liveband für Michael Nix: (Live-)Baß || (Live-)Baß beim Musical "Die Ketzer" (gemeinsam mit dem Schlagzeuger Toni Stricker u.a.; mehrere Aufführungen des Gymnasiums der Diözese Eisenstadt Wolfgarten, 2000 & 2001) || "Amici Musici": Kontrabaß || "Mika's Dream": Kontrabaß || TSSF (The Sieber Sound Formation): E-Bass || (Live-)Baß im Rahmen einer Hochzeitsfeier (nur 1x) gemeinsam mit Rudi Neumaier (= Ex-Gitarrist von "Die Präsidenten") || Kontrabaß: für das zweite "Esteban's" Studioalbum "IR" || Mitglied (Kontrabaß) beim Streichorchester der Uni Wien, NÖ Jugendsinfonieorchester, Wiener Jeunesseorchester, Orchester des Joseph Haydn Konservatoriums Eisenstadt, Orchester der Seefestspiele Mörbisch & Kammerorchester Joseph Haydn || Kontrabaß & Organisation: Jugendsinfonieorchester Burgenland] - (Danke für die Infos, das Beantworten meiner vielen Fragen & die Live-CD/DVD!!).

# Markus "Max" PERNER (* 5. März 1980): drums & percussion (= "Schlagwerk"), song writing (music); Glockenspiel & Klavier [auf "Wo die Nacht erzählt vom Tag" (2002) & bei Live-Auftritten]; Piano [auf "Trumpf" & "Menschenfresserwalzer (8händig)"]; backing vocals [bei Live-Auftritten; auf "Trumpf" & "Komm schwarzer Kater"]; Acoustic & E-guitar [bei Live-Auftritten der "Komm schwarzer Kater"-Tour (2017)]; keyboards (e-piano); Orgel [auf "Komm schwarzer Kater"]; "Percussionmaschine" [auf "Es glitzert" (...Auf Pomali) (2007)]; Vocals, Guitars, Klavier, Glockenspiel & Drums [(als "Max Varta") auf "Take My Breath Away" für den Sampler "Death To The 80s" (2009)]; Kalimba [auf "Wenn Dir das meine Liebe nicht beweist"]; Arrangements [bei "Viereinhalb Minuten Swing 'n' Roll" (Fred Schreiber): Original- & "Band Aid For Austria"-Version]; producer (garish, At Pavillon); Label-Betreiber ("Schoenwetter") [von anfangs 2004 bis 1. Juli 2007]; Original Recording [für "Let The Good Times Roll" - Live-CD (Die Präsidenten)]; Musiklehrer & -Pädagoge (Fach: Jazzschlagzeug; Ausbildung: Gustav Mahler Konservatorium, Wien).
[andere Bands: Gastmusiker (drums - "beat") auf dem selbstbetitelten Debutalbum von "Dump" (2002) || (unter dem Pseudonym Max Varta) The Beautiful Kantine Band: drums, Gesang; Backing Vocals; song writing; arrangements [MITGLIED von Mitte 2002 (d.h. für die Tournee zum Debutalbum) bis Anfang/Mitte 2007 (d.h. während der Vorproduktion zum vierten Album)] || ...Auf Pomali [bzw. "Auf Pomali"]: Live-Mitglied: drums & percussion; Shaker; Pfeifen, backing vocals; Glockenspiel, e-bass; "Percussionmaschine" (auf dem Studio-Cut "Es glitzert"); drums & backing vocals (auf dem 2. Studioalbum "Lau") || "Trouble Over Tokyo" - Band: Live-Mitglied (für u.a. 6 Konzerte im Mai 2008, im Herbst 2010 & die Abschiedstour Frühjahr/Sommer 2012) & auf dem dritten Studioalbum "The Hurricane" (2010): drums; handclaps || "Bernhard Eder" - Band: Live-Mitglied (für dessen Tourneen/Konzerte im Herbst 2008/ Frühjahr 2009/ Frühjahr & Herbst 2010/ Frühjahr 2011/ Herbst 2012/ Frühjahr & Herbst 2013/ Frühjahr 2015 & Herbst 2016), auf "The Unexpected"-EP (2010), auf dem 3. Album "To Disappear...." (2011), dem 4. Album "Post Breakup Coffee" (2012), dem 5. Album "Nonsleeper" (2015) & dem Coveralbum "Remake" (2016): drums, shaker, percussion, Glockenspiel & Harmophon || Live-Mitglied der "The Vienna April Fools":  = All Star - Begleitband für Ian Fisher für dessen CD Release Show (01/04/2009) @ Wiener "Chelsea": drums || "Spoenk": (sporadisches) Live-Mitglied & Gastmusiker auf ihrem zweiten, unveröffentlichten Album (2007-2009): drums || "up to date:" (= garish-Vorgänger-Band; 1993 - Ende 1996): drums & vocals || "Monta": drums (für eine 10-tägige China-Tournee im Sommer 2010) || Live-Mitglied (für ein einmaliges Konzert am 1. Juli 2010 im "B72") der  "Beach Boys All Stars": guitar, drums & percussion, bass, keyboards, lead & backing vocals || Fred Schreiber: drums & percussion (auf dessen Solo-Debut "Das große Komplott" (2011); als Teil des "Cselleymühlen-Orchesters": drums; Arrangements° (auf "Viereinhalb Minuten Swing 'n' Roll"- Original-Version° & "Wonderwall") / drums; lead vocals & backing choir; Arrangemnents (auf "Viereinhalb Minuten Swing 'n' Roll" - "Band Aid For Austria"-Version) || Thees Uhlmann Band: auf beiden Soloalben (2011 & 2013) & den dazugehörigen Tourneen (Sommer/Herbst 2011, Festival-Gigs im Sommer 2012, Sommer/Herbst 2013 & März 2014): drums; backing vocals (bei Live-Auftritten) || "Martin And James": Gastmusiker auf ihrem 2. Studioalbum "Life's A Show": drums; Live-Drummer für ihre Deutschland-Tour (August/Oktober 2013) ||  "Esteban's" Gastmusiker auf dem zweiten Soloalbum "In Rebellion" (2012): drums & percussion || Lonely Drifter Karen: Sessionmusiker für das dritte Album "Poles" (2012): drums & congas ||  Leslie Clio: 1 Song auf ihrem Debutalbum "Gladys" (2013): drums || Clara Luzia: (sporadisches) Live-Mitglied: drums; Backing Vocals (auf "Cosmic Bruise"; 2015) || Kelvin Jones: 2 Songs auf seinem Debutalbum "Stop The Moment" (2015): drums || Charley Ann: 1 Song auf ihrem Debutalbum "To Your Bones" (2015): drums ||  "Sad Francisco": Live-Drums für Debut-EP - Releaseshow @ B72, Wien (18. November 2015) || [goubran]: drums (auf dem zweiten Album "Irrlicht"; 2016) & bei einem Live-Auftritt im "rhiz" (April 2016) || "Sara Hartmann": drums (für die US-Tournee im Mai 2016 & die Europa-Tour im Mai/Juni 2016) || Telquist: drums (auf dem Debutalbum "Strawberry Fields"; 2017)].

<><><><><>

[ehemalige Bandmitglieder]:
# Christoph "Boff" JARMER (* 1981): guitars [garish & auf "The Blood" (Trouble Over Tokyo; 2010)]; percussion [bei Live-Auftritten]; Glockenspiel [bei Acoustic-Gigs]; Rhodes Piano [auf "Parade"]; Synthesizer [bei Live-Auftritten; z.B. "Zampano" (Live 2010)]; Keyboard [bei "Zweiunddreißig Grad" (Live)]; backing vocals [bei Live-Auftritten]; Bells [bei "Spuk" (Live)]; Melodica [bei "Wenn Dir das meine Liebe nicht beweist" (Live 2010)]; Wandergitarre & Mandoline [auf auf "Wenn Dir das meine Liebe nicht beweist"]; song writing & Komposition (music); Bläser-Arrangements [auf "Absender auf Achse" (2004)]; producer; Label-Betreiber ("Schoenwetter") [von anfangs 2004 bis 1. Juli 2007]; Musiklehrer & -Pädagoge [GRÜNDUNGSMITGLIED] [Mitglied bis Mitte Mai 2015]
[andere Bands: "Esteban's" (= sein 1. Solo-Projekt): Vocals & Backing Vocals; Instrumente (= Piano, keyboards, hammond organ; percussion, hand clapping, drums; effects; guitars, banjo, ukulele; e-bass, Kontrabaß; flute); Song Writing; Produzent; Arrangements; Aufnahme & Mix || "Dreamless" (= Scores/Underscores für Filme & Comercials - via "Red Bull Music"): e-bass, synth-brass, Kontrabass; Mandoline; drums & percussion, acoustic & e-guitars; organ, piano, synth-strings, synthesizers; hand claps, Mundharmonika; Song Writing; Produzent; Arrangements; Aufnahme & Mix || "Oberst Stern" (= sein 2. Solo-Projekt): vocals; e-guitar: keyboards; synthesizer; synthesizer programming; drum programming; Song Writing; Produzent; Aufnahme & Mix].

# Christoph GAUSCH: [Hammond-]Orgel & Effekte (nur bei Live-Auftritten) [MITGLIED von August 2000 bis April 2001] 
[zur Zeit als Produzent (z.B. Across The Delta's "Dancing To Architecture" oder garish' "Amaurose Pur") bzw. technischer Leiter im "Triebwerk Wr. Neustadt" tätig].

# "Michael": guitars [=> gemeinsam mit Thomas Jarmer, Max Perner & Kurt Grath bei der garish-Vorgängerband "up to date"].

# "Gregor": guitars [=> gemeinsam mit Thomas Jarmer, Max Perner & Kurt Grath bei der garish-Vorgängerband "up to date"].

.

ALBEN (garish & "related" Bands)/ DEMOS SINGLES/ EPs (Officials & Promos - garish & "related" Bands)
COMPILATIONS/ SAMPLER (Official & Promos) (garish & "related" Bands) BOOTLEGS (garish & "related" Bands)
SONGLISTE (garish & "related" Bands) / ZUSÄTZLICHE SONGS von garish PHOTO-GALLERY (garish & "related" Bands)
VIDEOCLIPS (garish & "related" Bands) DVDs & FILME
RELEASES AUF / ÜBER "SCHOENWETTER" "EISFISCHER" / "DIE PERLENTAUCHER" / "TRIKOO" (Thomas Jarmer)
GASTMUSIKER (bei garish - Releases) KONZERTE (garish & "related" Bands)
.

Official Homepage:
www.garish.at

bzw.: www.myspace.com/eisfischer
bzw.: www.myspace.com/polmanreisen
bzw.: www.myspace.com/aufpomali
bzw.: www.myspace.com/estebansserenity
bzw.:  www.myspace.com/bocandyandhisbrokenhearts
bzw.: www.myspace.com/vieal/music
bzw.: https://soundcloud.com/trikoo
bzw.: https://soundcloud.com/schneeberg

bzw.: www.facebook.com/pages/GARISH/267031865187
bzw.: www.facebook.com/auf.pomali
bzw.: www.facebook.com/pages/Max-Varta
bzw.: www.facebook.com/markus.perner
bzw.: www.facebook.com/Leboef
bzw.: www.facebook.com/profile.php?id=1665010261

www.diepraesidenten.com
www.bernhardbeibl.com
www.bocandyandhisbrokenhearts.com
www.estebansmusic.at
www.oberststern.at


.

.